Unsichere Zukunft für die Esel in Kenia
|

Unsichere Zukunft für die Esel in Kenia

Die Situation ist nach wie vor dramatisch: Während den Esel-Schlachthausbetreibern ein Aufschub gewährt wurde, hüllt sich das Landwirtschaftsministerium in Schweigen. Doch dringend muss es bis zum 31. Juli aktiv werden – denn sonst könnte das einst ausgesprochene Verbot gänzlich widerrufen werden. Ein Update aus unsicheren Gefügen.

Jahresbericht: Unsere Tierschutzarbeit im Jahr 2019

Jahresbericht: Unsere Tierschutzarbeit im Jahr 2019

Schauen wir auf das Jahr 2019 zurück, das wir für Sie in diesem Finanz- und Jahresbericht im Detail resümiert haben, wird deutlich: Krisen und Katastrophen hatten die Welt auch schon vor der Coronakrise fest im Griff. Lesen Sie in unserem Jahres- und Finanzbericht die Geschehnisse aus 2019 noch einmal nach. 

TV-Tipp: WTG in „Terra X: Abenteuer Vietnam“
|

TV-Tipp: WTG in „Terra X: Abenteuer Vietnam“

Herzlich möchten wir Sie einladen, mit uns die Tiefen der vietnamesischen Nationalparks einzutauchen. Ein Kamerateam hat für die Sendung „Terra X: Abenteuer Vietnam“ unsere Programmleiterin Daniela Schrudde in das von uns unterstützte Schutzzentrum für Schuppentiere begleitet. Die Ausstrahlung ist für Sonntag, 28. Juni 2020 um 19.30 Uhr im ZDF geplant.

Das Schicksal von Schuppentieren wie Lee!
|

Das Schicksal von Schuppentieren wie Lee!

So klein und zerbrechlich liegt das junge Schuppentier Lee hier auf dem Behandlungstisch unserer Partner in Vietnam. Er ist gerade einmal so groß wie ein Blatt Papier – seine Geschichte aber ist weitaus länger, als dass sie darauf zu fassen wäre. Lee hat die ganze Brutalität des illegalen Wildtierhandels hinter sich.

Fassungslosigkeit: Kenias Esel-Schlachthäuser wieder in Betrieb
|

Fassungslosigkeit: Kenias Esel-Schlachthäuser wieder in Betrieb

Unsere Hoffnung war vergebens: Am 15. Juni ließ das Höchste Gericht Kenias verkünden, dass das erst kürzlich ausgesprochene Verbot für die Schlachtung von Eseln und den Export der Häute mit sofortiger Wirkung aufgehoben sei. Das blutige Geschäft geht weiter.

Zyklon Amphan zeigt: Bildung rettet Tierleben!
|

Zyklon Amphan zeigt: Bildung rettet Tierleben!

Am Donnerstag traf Zyklon Amphan – einer der stärksten Wirbelstürme der vergangenen 20 Jahre – mit voller Kraft auf Indien. Die Verwüstungen allein im Bundesstaat Odisha sind immens und die von der Klima- und Coronakrise leidgeplagten Menschen und ihre Tiere besonders schwer getroffen. Um in dieser Not auch die Tierleben zu schützen, waren unsere Partner mitten im Geschehen. 

Erfolg in Kenia: Zum Welteseltag gibt’s Sicherheit
|

Erfolg in Kenia: Zum Welteseltag gibt’s Sicherheit

Den vier Esel-Schlachthäusern in Kenia wurde mit sofortiger Wirkung die Schlachtung von Eseln und der  Export von Eselsprodukten nach China verboten. Unsere Arbeit war erfolgreich – und somit unsere Petition jetzt mit sagenhaften 90.0053 Unterschriften als abgeschlossen erklärt werden.