WTG auf Africa Animal Welfare Konferenz

Anfang September fand in Addis Ababa/Äthiopien die dritte Africa Animal Welfare Conference statt. Von den Vereinten Nationen mitveranstaltet, bot sie zahlreichen Tierschutzvereinen aus der ganzen Welt die Gelegenheit gegenüber Regierungsvertretern ihre Standpunkte zu äußern und Themen auf die Agenda zu setzen. Auch wir waren vor Ort und stärkten das Bewusstsein für die Situation der Esel in Ostafrika.

weiterlesen

Hilfe für Katzen wie Alfredo

Was ist ihm nur widerfahren? Diese Frage stellte sich uns beim Anblick des Katers bei seiner Rettung im Rahmen unserer mobilen Klinik in Südthailand. Sowohl im Gesicht als auch am Hinterbein wies er stark blutende und infizierte Wunden auf. Unterernährt, völlig dehydriert und unter den Schmerzen fast zusammengebrochen: Alfredo, so tauften unsere Partner den Kater, war dem Tode so gefährlich nahe.

weiterlesen

Globaler Klimastreik in Berlin

Wir von der Welttierschutzgesellschaft machen uns im Rahmen der Projektarbeit und notwendiger Soforthilfen für ihren Schutz stark – doch das reicht nicht. Der Klimaschutz muss global vorangetrieben werden, damit auch die Tiere dieser Welt eine Chance haben. Damit dies ins Bewusstsein der Gesellschaft rückt, gehen wir am Freitag, 20. September 2019, im Rahmen des globalen Klimastreik sauf die Straße. Schließen Sie sich uns an!

weiterlesen

Im Kampf gegen Naturgewalten

Tansania ist ein Land, das angesichts der Klimakrise besonders leidgeplagt ist. Dank unserer treuen Spenderinnen und Spender können wir unseren Einsatz für die Tiere intensivieren und Vorsorgemaßnahmen in 162 Dörfern quer über das Land verteilt leisten. Zur richtigen Zeit: Denn kurz nach Beginn der Arbeit wurde die Küstenregion bereits von Starkregen und der Norden von extremer Dürre heimgesucht.

weiterlesen