Rettung für Schuppentiere in Vietnam – Wie wird es weitergehen?

Über Tage war die kleine Schuppentierdame Nikki – so tauften wir sie – in einer dunklen, engen Box gefangen. Jetzt benötigt sie eine lebensrettende Operation und das Aufpäppeln durch eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung und tiergerechte Fütterung: Doch eben diese Vielfalt an Maßnahmen ist in Zeiten der Coronakrise eine besondere Herausforderung – denn das gesamte System zur Rettung, Versorgung und Wiederauswilderung von Wildtieren wie Schuppentieren ist stark ins Wanken geraten.

weiterlesen

TV-Tipp: WTG in „Terra X: Abenteuer Vietnam“

Herzlich möchten wir Sie einladen, mit uns die Tiefen der vietnamesischen Nationalparks einzutauchen. Ein Kamerateam hat für die Sendung „Terra X: Abenteuer Vietnam“ unsere Programmleiterin Daniela Schrudde in das von uns unterstützte Schutzzentrum für Schuppentiere begleitet. Die Ausstrahlung ist für Sonntag, 28. Juni 2020 um 19.30 Uhr im ZDF geplant.

weiterlesen

Keine Bärengalle zur Behandlung des Coronavirus!

Chinas Nationale Gesundheitskommission veröffentlichte kürzlich die Empfehlung zur Behandlung des Coronavirus mit Hilfe einer Rezeptur aus der traditionellen Medizin (TCM), die u.a. Bärengalle enthält. Diese wird Kragen- und Malaienbären im Rahmen einer schmerzhaften Prozedur abgezapft – zumeist unter grausamen Bedingungen und bis zu zwei Mal täglich.

weiterlesen