Nach der Flut

So wie diese Rinder sind tausende Tiere von der Flut betroffen

Unsere Partner in Indien berichten von grausamen Zuständen in Folge der Fluten: Häuser und Straßen sind zerstört, ganze Dörfer völlig von der Zivilisation abgeschnitten. Gleich zwei Wirbelstürme innerhalb kürzester Zeit haben die Situation noch verschlimmert. Tausende Tiere sind in großer Gefahr.

weiterlesen

Aufatmen in Tansania

28.100 Kilogramm Futterkonzentrat und Mineralien allein in der Küstenregion rund um die Hauptstadt Dar es Salaam – eine beeindruckende Zahl. Unsere Soforthilfe in Tansania anlässlich der zerstörerischen Regenfälle und Fluten war ein voller Erfolg. Innerhalb weniger Wochen konnten wir gemeinsam mit zwei Partnerorganisationen auf Tiermärkten, in der Region Kahama sowie in insgesamt fast 50 Gemeinden mehr als 7.000 Tiere versorgen.

weiterlesen

Frauenpower für Malawi

Robyn McCann und Madeline Nyamwanza sind Heldinnen für die Tiere in Malawi: Die zwei Tierärztinnen haben eines der ärmsten Länder der Welt zu ihrer Wahlheimat gemacht und sind im Rahmen unseres Programms TIERÄRZTE WELTWEIT für Studierende der Tiermedizin verantwortlich – Robyn an der Universität und Madeline am College. Anlässlich des Weltfrauentages widmen wir uns den zwei Powerfrauen.

weiterlesen