Stellenangebote und Praktika

Die Welttierschutzgesellschaft ist auf der Suche nach engagierten Tierfreundinnen und Tierfreunden

Wir von der Welttierschutzgesellschaft sind auf der Suche nach engagierten Tierfreunden*innen zur Verstärkung unseres Teams.

Sie wollen sich aktiv für den Tierschutz einsetzen und dabei mit engagierten Kolleg*innen weltweit zusammenarbeiten? Dann sind wir genau die richtige Anlaufstelle für Sie. Als gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin schaffen wir von der Welttierschutzgesellschaft e.V. (WTG) mit Projekten in Entwicklungs- und Schwellenländern sowie durch öffentlichkeitswirksame und politische Tierschutzkampagnen in Deutschland die Voraussetzungen für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen von Streuner-, Nutz- und Wildtieren. Wir unterstützen Partnerorganisationen vor Ort durch finanzielle und fachliche Kompetenz und beziehen bei allen Projekten die lokale Bevölkerung in die Arbeit ein.

zum nächstmöglichen Termin: Projektmanager*in (w/m/d) für internationale Tierschutzprojekte

Die Stelle

  • … umfasst die operative Betreuung von acht bis zehn Nutztierprojekten auf inhaltlicher und administrativer Ebene.
  • Der/die Projektmanager*in ist der/die direkte Ansprechpartner*in für unsere internationalen Partnerorganisationen während der gesamten Projektlaufzeit und stellt sicher, dass die Vertragsbestandteile beidseitig erfüllt werden.
  • Dazu zählen u.a. das Aufsetzen von Verträgen, die Prüfung eingehender Projektberichte und die regelmäßige Auswertung statistischer Daten.
  • Der/die Stelleninhaber*in berichtet an die Teamleitung.

Sie passen zu uns

  • … wenn Sie über ein abgeschlossenes Tiermedizin- oder Biologiestudium (oder einen Studienabschluss angrenzender Gebiete) verfügen und bereits Berufserfahrungen im Projektmanagement gesammelt haben.
  • Die Arbeit mit einem Projektmanagement-Tool sollte keine Herausforderung darstellen.
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Fingerspitzengefühl für interkulturelle Kommunikation sind Voraussetzung für diese Position.
  • Bereits gesammelte Berufserfahrung in der internationalen Tierschutzarbeit, bestenfalls mit Partnerorganisationen in Entwicklungs- oder Schwellenländern, runden ihr Profil ab.
  • Idealerweise sind auch Monitoring und Evaluation keine Fremdwörter für Sie.
  • Eigenständiges, gut strukturiertes Arbeiten, eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, auch bei komplexen Zusammenhängen den Überblick zu behalten, zeichnen Sie aus.
  • Tierschutz fängt beim Menschen an. Daher sollten Sie sich mit der Arbeit und den Werten der Welttierschutzgesellschaft identifizieren.

Die Welttierschutzgesellschaft bietet Ihnen

  • … die Möglichkeit, das Leben unzähliger Tiere weltweit nachhaltig zu verbessern.
  • Es erwartet Sie eine wertschätzende und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre mit motivierten Kolleg*innen in einem professionellen Arbeitsumfeld.
  • Die Position kann in Voll- oder Teilzeit besetzt werden.
  • Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.
  • Nach erfolgreich abgeschlossener Einarbeitungsphase kann das Arbeiten überwiegend mobil erfolgen und der Arbeitsort frei gewählt werden. Eine durchgehende Präsenz im Berliner Büro ist nicht zwingend erforderlich. 

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann möchten wir Sie kennenlernen.
Bitte senden Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Eintrittstermin, per E-Mail (PDF, max. 2 MB) bis zum 30. April 2021 an die Teamleiterin Stefanie Timm (st@welttierschutz.org). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns auch gerne an: 030 923 722 6-0. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

zum nächstmöglichen Termin: Bundesfreiwilligendienstleistende im Bereich Operatives Projektmanagement - m/w/d

Im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im operativen Projektmanagement der Welttierschutzgesellschaft berufliche Erfahrungen zu sammeln und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Werden Sie Teil eines aufgeschlossenen Teams, das sich weltweit für die Belange der Tiere einsetzt: Ob es der tägliche Einsatz im Kampf gegen Futtermittelknappheit, Tierquälerei oder die fehlende tiermedizinische Versorgung in Schwellen- und Entwicklungsländern ist oder aber das Leisten von Soforthilfen in Zeiten von Naturkatastrophen und Krisen wie der Corona-Pandemie – wir arbeiten jeden Tag daran, das Leben von Tieren zu verbessern und wünschen uns auch von Ihnen dieses Maß an Tierschutzengagement.

Ihr Aufgabenbereich:

► Unterstützung der Projektmanager*innen bei der Prüfung von Finanzberichten und weiterer administrativer Aufgaben (Ordnung und Ablage von Verträgen/inhaltlicher Berichte/Belege)

► Erstellung interner Projektübersichten auf Basis von inhaltlichen Berichten der Projektpartner

► Recherche von tierschutzrelevanten Themen

► allgemeine Organisationsassistenz

Als Bundesfreiwilligendienstleistende/r in unserem Team können Sie Ihren bisherigen Erfahrungs- und Wissensstand erweitern und sich mit Leidenschaft für Streuner-, Nutz- und Wildtiere weltweit einsetzen. Wenn Sie darüber hinaus noch über die nachfolgenden Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen, möchten wir Sie gern kennenlernen.

Das sollten Sie mitbringen:

► selbstständiger, strukturierter und verantwortungsbewusster Arbeitsstil

► sehr gute Englischkenntnisse

► gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

► Identifikation mit den Zielen der Welttierschutzgesellschaft

Das erwartet Sie:

Bei uns erwartet Sie eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und vielfältigen Team, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben sowie die Chance, die Arbeit in einer weltweit tätigen und sich fortwährend weiterentwickelnden NGO kennenzulernen. Darüber hinaus werden Sie (bei einer Mindestdauer von sechs Monaten) nach dem BufDi-Tarif entlohnt und erhalten ein Monatsticket für die öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb von Berlin.

Als stetig wachsende Tierschutzorganisation haben wir noch viel vor – und dafür brauchen wir Leute wie Sie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie diese als PDF (max. 2 MB) an Stefanie Timm: st@welttierschutz.org (Teamleitung Operatives Projektmanagement).

ab Juli 2021: Praktikantin/Praktikanten - m/w/d

Sie sind neugierig, schreiben und helfen gerne und haben Interesse an Tierschutzthemen? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Ihr Aufgabenbereich:
► Hintergrundrecherchen zu kampagnenrelevanten Themen
► Erstellung von Texten
► Arbeit mit Pressedatenbanken und Excel
► Büroassistenz und allgemeine, organisatorische Aufgaben

Wir bieten:
► eine spannende Aufgabe in einem sich entwickelnden Tierschutzverein
► Platz für Eigeninitiative und Kreativität
► die Chance, durch „training on the job“ die Arbeit in einer NGO kennenzulernen
► eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und sympathischen Team

Ihr Profil:
► Identifikation mit den Zielen der Welttierschutzgesellschaft
► gutes Textverständnis und fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
► selbstständiger, strukturierter und verantwortungsbewusster Arbeitsstil
► Freundlichkeit, Serviceorientierung und Stressresistenz

Wenn Sie ein Praktikum (Mindestdauer drei Monate) im Rahmen Ihres Studiums oder Ausbildung absolvieren möchten, web-affin, textsicher und engagiert sind und darüber hinaus noch Englisch sprechen, dann bewerben Sie sich bei uns. Einsatzort ist Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung sowie eine Textprobe – bitte an Christoph May (cm@welttierschutz.org).

ab Juli 2021: Bundesfreiwilligendienstleistende im Team Kommunikation - m/w/d

Ihr Aufgabenbereich:

► Verfassen von Texten für Print und Online
► Durchführung von Recherchen zu politischen und kampagnenrelevanten Themen
► Assistenz bei Reisevorbereitungen
► Assistenz bei den Abrechnungen und Korrespondenzen
► Allgemeine Organisationsassistenz
► Unterstützung bei Vorbereitung und Durchführung von Terminen mit Stakeholdern

Ihr Profil:
► gutes Textverständnis und fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
► Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
► gute Englischkenntnisse
► gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
► idealerweise haben Sie bereits ein Studium abgeschlossen oder nach dem Abitur eine Berufsausbildung absolviert
► Identifikation mit den Zielen der Welttierschutzgesellschaft

Wir bieten:
► Entlohnung nach dem BUFDI-Tarif und BVG-Ticket
► eine spannende Aufgabe sowie eine gute Arbeitsatmosphäre

Einsatzort ist Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte an Christoph May (cm@welttierschutz.org).

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller Geschlechter, beruflicher und kultureller Hintergründe, Altersgruppen und sexueller Orientierungen. Menschen mit Behinderung, Wiedereinsteiger*innen und Eltern sind herzlich willkommen.