• Das unbekannte Leid der Streunerkatzen

      Im Gegensatz zu Streunerhunden, denen die Medien in Reportagen und Dokumentationen bereits viel Aufmerksamkeit schenken, leiden Streunerkatzen noch oft im Stillen.  Mehr erfahren

    • Tag der Tropenwälder

      Anlässlich des Tages der Tropenwälder am 14.09.2014 möchten wir auf die weiterhin prekäre Situation der asiatischen Elefanten auf Sumatra aufmerksam machen.  Mehr erfahren

    • Tiernothilfe nach der Balkanflut

      Das Wasser mag zurückgegangen sein – aber viel Leid ist geblieben. Darum möchten wir den Tieren und Menschen wieder Hoffnung schenken. Helfen Sie uns dabei! Jetzt spenden

    • Bärenbefreiung in Rumänien

      Happy End für die 32-jährige Bärendame Elvira!                                  Mehr erfahren

Kontakt

Tel.: +49(0)30 – 9237226-0
E-Mail: info@welttierschutz.org

Welttierschutzgesellschaft e.V.
Reinhardtstr. 10
10117 Berlin

Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto: 80 42 300
Bankleitzahl: 370 205 00
BIC: BFSWDE33XXX
IBAN: DE38370205000008042300

Hilfe für Esel in Not

Ca. 300.000 Esel in Indien leisten jeden Tag aufs Neue treue Dienste für ihre Besitzer. Viele Familien brauchen die Tiere zum Überleben, doch fehlen ihnen oft die Mittel und das Wissen, um die Esel tiergerecht zu versorgen. Zudem wird der Umgang mit den Tieren oft von Irrglauben dominiert. So soll zum Beispiel die Verbrennung einer Wunde bei deren Heilung helfen, das Aufschneiden der Nasenlöcher die Atmung verbessern oder das Abschneiden der Ohren die Maden im Gehörgang vertreiben.

Wie wir helfen
 

Als starker Partner an der Seite der Tiere

Auch in Ihrem Job können Sie sich für die Tiere einsetzen. Sind Sie dabei?

Ob Projektpatenschaft, Spendenaktion gemeinsam mit den Kollegen oder Charity-Tombola – jede Aktion macht die Welt der Tiere ein Stückchen besser.

 
 
Mehr erfahren
 

 

Tierschutzblog


Elefantenpatrouillen auf Sumatra – wirkungsvoller Schutz für Mensch und Tier
Datum: 12. August 2014
Mit technisch hoch ausgerüsteten Eliteeinheiten, einem umfassenden Informationsnetzwerk und dem verstärktem Einsatz von moderner Kriminaltechnik soll die skrupellose Elefanten-Wilderei und der illegale Handel mit Elfenbein......
Alles lesen →

Tierschutz macht keine Ferien
Datum: 31. Juli 2014
Der Sommer ist da und die Ferienzeit steht vor der Türe. Viele zieht es in die Ferne. Eine gesunde Mischung aus Erholung, Spaß und Abwechslung soll den Alltag vergessen machen. Unterhaltungsshows mit Tieren erfreuen sich......
Alles lesen →

Brasilien: Tierschutz zwischen strengen Gesetzen und loser Verantwortung
Datum: 16. Juli 2014
Brasilien wurde zur WM von seiner schönsten Seite gezeigt, aber nach vier Wochen fröhlich-sorgloser Stimmung und weltmeisterlicher Bestlaune kehrt bei einigen auch ein Stück Nachdenklichkeit ein.  Auffällig war, dass......
Alles lesen →


ALLE BEITRÄGE