Jetzt Fördermitglied werden!

Unterstützen Sie als Fördermitglied die Mission der Welttierschutzgesellschaft e.V. und helfen Sie die Lebensbedingungen notleidender Tiere nachhaltig zu verbessern. Mit einer regelmäßigen Spende können Sie sich aktiv für eine bessere Zukunft der Tiere einsetzen. Zum Dank erhalten Sie zweimal jährlich unser Spendermagazin „Tierschutzpost“ sowie regelmäßige Projektinformationen – je nach Wunsch per Post und/oder E-Mail.

Natürlich bleiben Sie flexibel. Die Höhe Ihres Förderbeitrag können Sie jederzeit anpassen und sollte es einmal notwendig sein, können Sie Ihre Fördermitgliedschaft jederzeit auch beenden.

Ja, ich möchte helfen
und zwar mit diesem monatlichen Betrag:

Schon mit 5 Euro im Monat ermöglichen Sie zwei Hunden oder Katzen die oft lebensentscheidenden Impfungen.

Mit 10 Euro im Monat finanzieren Sie einen Teil des tiermedizinischen Verbrauchsmaterials, wie Spritzen, Nadeln und Handschuhe, das die Tierärzt*innen zum Beispiel in Tansania für die Erstversorgung notleidender Esel benötigen.

Mit 25 Euro im Monat stellen Sie die Kosten für einen Sack Futtermittel zur Verfügung. Das sind im Notfall dringend benötigte 50 Kilogramm lebensrettende Versorgung für etwa 10 ausgewachsene Rinder.

Mit 30 Euro im Monat sichern Sie einem Faultier die rund-um-die-Uhr-Versorgung im Schutzzentrum in Suriname in seinen ersten vier Wochen nach der Rettung.

Mit 60 Euro ermöglichen Sie einem Schuppentier in Vietnam einen Monat lang die tiergerechte Fütterung.

Meine Adressdaten:

Ihre Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den damit verbundenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Bitte buchen Sie meinen Beitrag von diesem Konto ab:
Zusammenfassung

Vielen Dank, dass Sie den Tieren helfen!

Ihre Unterstützung im Überblick:

Spendenbetrag: 5 Euro
Zahlungsart: Lastschrift
Zahlungsweise: Monatlich

Felder mit * sind Pflichtangabe