Unsere Unternehmenspartner

Diese Unternehmen unterstützen uns oder haben uns in der Vergangenheit gefördert:

Cats Country

Cats Country steht für hochwertiges und nachhaltiges Futtermittel, Spielzeug und Pflegemittel für Hunde und Katzen. Seit Jahren schon liegt dem Unternehmen Tierschutz am Herzen. Ab März 2015 unterstützen sie nun die Welttierschutzgesellschaft. Mit jedem verkauften Produkt der Marke "Power of Nature" werden unsere weltweiten Tierschutzprojekte gefördert.

Daimler Pro-Cent Förderfonds

Eine Tierfreundin und Mitarbeiterin der Daimler AG hat sich bei Ihrem Arbeitgeber für die Bären in Rumänien eingesetzt. Mit Erfolg: Der Förderfonds des Unternehmens unterstützte das Bärenschutzzentrum mit 40.000 Euro.

dennree GmbH

Der Milchratgeber der Welttierschutzgesellschaft für einen kuhfreundlicheren Milchkonsum dient als Erstinformation für den interessierten Verbraucher, der sich bisher wenig oder gar nicht mit der Thematik Milchkuhhaltung auseinandergesetzt hat. Die dennree GmbH hat den Ratgeber in ihren über 140 denn’s Biomärkten für die Kunden ausgelegt und einen Teil der Druckkosten übernommen.

ecowoman (nachhaltigleben.de)

Das große Eco Lifestyle Magazin richtet sich an Menschen, die einen Lebensstil im Einklang mit den Grundsätzen der Nachhaltigkeit anstreben. Hier werden Vorbilder und Pioniere der Nachhaltigkeit sowie spannende Initiativen vorgestellt und umfassende Services angeboten. Die Welttierschutzgesellschaft freut sich über die Unterstützung von ecowoman in Form einer Medienpartnerschaft.

Gebeco GmbH & Co KG

Der Reiseveranstalter Gebeco bietet Reisen nach Rumänien an, und für jeden Reisenden der auf dieser Rundreise das Bärenschutzzentrum in Zarnesti besucht, spendet das Unternehmen gleichzeitig noch 10,00 Euro an die Weltierschutzgesellschaft.

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG

Möbel Höffner in der Pankstraße, Berlin, veranstaltet regelmäßig während ihres Sommerfestes oder dem Tag der Offenen Tür eine Tombola zugunsten der Tiere und spendet den Gewinn für die Tierschutzprojekte der Welttierschutzgesellschaft.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG

Die Tierfreunde und Mitarbeiter von Koegler & Compagnie in Düsseldorf haben sich gemeinsam dafür entschieden, auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden zu verzichten und stattdessen die Welttierschutzgesellschaft mit 1.000 Euro zu bedenken.

Peel Appeal GmbH

Neue Fördermitglieder der Welttierschutzgesellschaft erhalten als kleines Dankeschön einen hochwertigen Obst- und Gemüseschäler. Dieses Produkt mit individuellem Logo der Welttierschutzgesellschaft wurde uns von der Firma Peel Appeal kostenlos zur Verfügung gestellt.

Sauren Finanzdienstleistungen GmbH & Co. KG

Anlässlich der alljährlichen Weihnachtsspendenaktion verzichtet das Unternehmen auf Geschenke an seine Kunden und Geschäftspartner und spendet die Summe stattdessen an zehn verschiedenen Organisationen und Projekte. Die Kunden und Partner können mit einem Stimmwert von je 25,00 Euro selbst entscheiden, wie hoch die jeweilige Spendensumme sein wird. Die Welttierschutzgesellschaft konnte sich so über 1.850 Euro freuen.

Schrozberger Milchbauern

Im Rahmen der Kampagne KUH+DU unterstützt die Marke SCHROZBERGER Milchbauern die Welttierschutzgesellschaft im Bereich der Verbraucheraufklärung. Hierzu wird es ab Herbst 2014 auf den 500 Gramm Joghurt-Bechern der Marke SCHROZBERGER Milchbauern ein Leporello geben, auf dem für den Verbraucher die Kampagne KUH+DU und der Milchratgeber vorgestellt werden.

WILEY-VCH

Der Verlag publiziert für die wissenschaftliche Community, wissenschaftliche Gesellschaften sowie für Forscher, Praktiker, Lehrende und Studenten. WILEY-VCH unterstützt unser Programm TIERÄRZTE WELTWEIT mit tiermedizinischer Literatur. Diese werden wir den Bibliotheken unserer lokalen Partner zur Verfügung stellen, damit die Teilnehmer der Aus- und Fortbildungskurse auch im Anschluss an diese, dauerhaft Zugang zu hochwertiger Fachliteratur haben.

Wirtschaftsgenossenschaft Deutscher Tierärzte (WDT)

Die Wirtschaftsgenossenschaft Deutscher Tierärzte ist ein Anbieter von tiermedizinischem Praxisbedarf. Mit vielfältigen Sachspenden wie zum Beispiel Desinfektionsmittel, Naht- und Verbandsmaterial sowie praktischen Hilfsgütern wie Gummistiefel und OP-Hemden unterstützt der WDT unser tiermedizinisches Fortbildungsprogramm TIERÄRZTE WELTWEIT.