Zum Welteseltag: Die Helfer brauchen jetzt unsere Hilfe!

Seit acht Jahren sind wir gemeinsam mit unseren Partnern der Worldwide Veterinary Service (WVS) in Südindien im Einsatz, um das Leid der Esel zu lindern. Wir befürchten, dass in Folge der Pandemie die Fälle schwer verletzter und verwahrloster Esel jetzt wieder zunehmen werden! Bitte geben Sie dem Eselschutz in Indien die nötige Kraft!

weiterlesen

Hilfe für Pferde wie Mallika

Erinnern Sie sich an das traurige Schicksal der schneeweißen Stute im indischen Bergort Ooty: Durch die große Verletzung am Bein entkräftet, war Mallika in Lebensgefahr. Sie war unterernährt und erschöpft. Sofort versorgte unser Team die Wunde am Bein, desinfizierte und bandagierte sie, und stärkte die Stute durch schmerzlindernde Medikamente. Mallika erhielt außerdem die so wichtige Tetanus-Impfung und eine notwendige Hufpflege.

weiterlesen

Heilung seiner Wunden

Streunendes Pferd mit schlimmer Verletzung, Indien

Erinnern Sie sich an das Pferd Bodhi? Unsere Partner des Worldwide Veterinary Service eilten dem Wallach vor einigen Monaten im südindischen Ooty zu Hilfe, nachdem er bei einem Autounfall schwer verletzt wurde. Eine große blutige Wunde an der Schulter, mehrere Blessuren an den Beinen und sein allgemein schlechter Gesundheitszustand machten eine schnelle Hilfe lebensnotwendig.

weiterlesen