2023: Ein Jahr voller Herausforderungen 

2023: Ein Jahr voller Herausforderungen 

Die vergangenen Monate bewiesen auf ein Neues, dass es leider doch immer schlimmer kommen kann. Wie sehr die Folgen von Naturkatastrophen und Kriegen auch die Tiere treffen, bleibt leider oftmals ungeachtet. Umso dankbarer sind wir unseren Spender*innen, dass sie in diesen krisenschweren Zeiten die Tiere nicht vergessen haben. Anhand großer Erfolge und herzerwärmender Geschichten blicken wir zurück und zeigen auf, was wir mit unbeirrbarem Willen gemeinsam für die Tiere weltweit möglich machen konnten.  

Pressemitteilung: Neuer SMACC-Bericht – Wildtiere als Haustiere: ein Teufelskreis des Leidens in Folge der sozialen Medien

Pressemitteilung: Neuer SMACC-Bericht – Wildtiere als Haustiere: ein Teufelskreis des Leidens in Folge der sozialen Medien

23.11.2022. Wildtiere wie Affen, Tiger und Eidechsen werden für Likes und Kommentare in sozialen Medien psychisch und physisch gequält. Tierschutzexpert*innen der Social Media Animal Cruelty Coalition (SMACC) haben Beweise dafür gefunden, dass Ersteller*innen als Haustiere gehaltene Wildtiere, darunter viele gefährdete Arten, für eine Steigerung ihrer Online-Popularität nutzen.