Eine zweite Chance für Bären in Vietnam
|

Eine zweite Chance für Bären in Vietnam

Während 2014 noch rund 2.000 „Galle-Bären“ in Vietnam auf Farmen oder in Privatbesitz ein trostloses Dasein fristeten, sind es heute nur noch etwa 220 Tiere. Was sich wie eine positive Entwicklung liest, beschreibt in Wahrheit das traurige Ableben von hunderten von Bären, die niemals frisches Gras unter ihren Tatzen fühlen durften. Im Wettlauf gegen die Zeit setzen wir uns mit unserer Partnerorganisation Free the Bears (FTB) dafür ein, möglichst viele der verbleibenden Tiere zu retten. 

Was müssen die Esel noch ertragen?
|

Was müssen die Esel noch ertragen?

Die Esel in den Dörfern Tansanias können nicht mehr: Tagtäglich leisten sie ihren Familien treue Dienste, tragen Wasser und Waren, Kinder und Kranke – bis zur Erschöpfung. Jetzt, wo auch noch seit Monaten kaum ein Tropfen Regen fiel und Felder sowie Wasserstellen ausgetrocknet sind, sind sie am Ende aller Kräfte …

Impfen gegen Tollwut: So helfen unsere Tierkliniken in Südafrika
|

Impfen gegen Tollwut: So helfen unsere Tierkliniken in Südafrika

Unter anderem in der Ostkap-Provinz in Südafrika etwa grassiert bis heute die Tollwut. Hier sind es Tierschützer*innen wie Renee van Rheede Oudtshoorn, die mit großem Engagement im Rahmen unserer gemeinsamen mobilen Klinik, dem tödlichen Einhalt gebieten.