Ponyreiten – ja oder nein?

„Wir leben in einer Zeit, in der die Debatte um den Tierschutz hysterische Züge annimmt. Alle Nutztiere werden nach neuester Einschätzung nur noch gequält. Kleine schlagkräftige Tierschutzvereine treiben die Verbote voran.“ Mit diesen Worten beendet der Kolumnist Gunnar Schupelius in der B.Z. seinen Artikel. Wir möchten den Artikel um einige Gedanken ergänzen.

weiterlesen