Qualität und Transparenz

Die Welttierschutzstiftung legt großen Wert auf die Qualität ihrer Programme und Projekte. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, kontinuierlich die von ihr initiierten und geförderten Projekte sowie die Projekte der Welttierschutzgesellschaft zu überprüfen, zu evaluieren und gegebenenfalls an einer verbesserten Wirksamkeit zu arbeiten. Dafür wurde 2017 eine Stelle für Monitoring & Evaluation geschaffen. Die Ergebnisse der Evaluationen werden regelmäßig an Projekte und Partner kommuniziert.

Die apatro Steuerberatungsgesellschaft, Berlin, beurteilt die Buchführung und die satzungsgemäße Mittelverwendung als ordnungsgemäß und erstellt auf dieser Grundlage den Jahresabschluss.

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen:

Karin Siegmund
Vorständin der Welttierschutzstiftung

Tel.: +49(0)30 – 9237226-0
E-Mail: ks@welttierschutz.org