Förderrichtlinien

Die Welttierschutzstiftung fördert Projekte, die ihren thematischen Förderbereichen entsprechen:

  1. Tiermedizinische Aus- und Weiterbildung im Ausland. Dieser Schwerpunktbereich wird derzeit durch eigene Programme der Welttierschutzstiftung vollständig abgedeckt.
  2. Wissenschaftliche Forschung zur Förderung des Tierschutzes
  3. Verankerung des Tierschutzes in der Gesellschaft
  4. Lösungsansätze für eine globale tiergerechte Zukunft

Bei der Auswahl der zu fördernden Vorhaben orientiert sich die Welttierschutzstiftung an den folgenden Förderkriterien:

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen:

Karin Siegmund
Geschäftsführerin der Welttierschutzstiftung

Tel.: +49(0)30 – 9237226-0
E-Mail: ks@welttierschutz.org