Für die Zukunft der Schuppentiere

Bitte helfen Sie, den Schutz der Tiere zu leisten – spenden Sie! 

Ja, ich möchte helfen
Und zwar mit diesem Betrag:

Mit 30 Euro ermöglichen Sie die tiergerechte Fütterung eines Schuppentieres, z. B. mit Ameisen- und Seidenwurmlarven, zwei Wochen lang.

Mit 90 Euro tragen Sie die durchschnittlichen Kosten für die tiermedizinischen Behandlungen, durch die einem verletzten Schuppentier binnen der ersten vierzehn Tage im Schutzzentrum das Überleben gesichert wird.

Mit 150 Euro schaffen Sie die Möglichkeit, eine Woche lang ein Bereitschaftsteam zu beschäftigen, das sich um beschlagnahmte illegal gehandelte Wildtiere wie Schuppentiere kümmert.

Mit 200 Euro übernehmen Sie die wöchentliche Aufwandsentschädigung für den lokalen Tierarzt im Schutzzentrum. Er ist für die tiermedizinische Versorgung aller im Zentrum lebenden Tiere verantwortlich.

Meine Adressdaten:

Ihre Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den damit verbundenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Ich möchte auf diesem Weg spenden:

Spenden Sie bequem per Bankeinzug.

Sie werden auf die sichere Paypal-Seite weitergeleitet.

Zusammenfassung

Vielen Dank, dass Sie den Tieren helfen!

Ihre Unterstützung im Überblick:

Spendenbetrag: 30 Euro
Zahlungsart:
Zahlungsweise:

Felder mit * sind Pflichtangabe