Tierschutz in Krisenzeiten: Seien Sie an der Seite der Tiere

Bitte helfen Sie uns mit einer Spende, um auch in Zeiten größter Not den Schutz der Tiere sicherstellen zu können.

Ja, ich möchte helfen
Und zwar mit diesem Betrag:

Mit 50 Euro tragen Sie die Kosten für alle tiermedizinischen Verbrauchsmaterialien – z.B. Spritzen, Kochsalzlösung oder auch Verbandsmaterial – die das Team im Rahmen der mobilen Einsätze binnen zwei Wochen benötigt.

Mit Ihrer Spende von 200 Euro sichern Sie die Monatsmiete für die stationäre Klinik sowie die Bereitstellung einiger der benötigen tiermedizinischen Verbrauchsmaterialien.

Mit 240 Euro übernehmen Sie das Gehalt vom Tierarzt für eine Woche. Dr. Youssef ist der einzige Tierarzt in der Region, der sich sowohl stationär als auch mobil um notleidende Hunde und Katzen kümmert.

Meine Adressdaten:

Ihre Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den damit verbundenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Ich möchte auf diesem Weg spenden:

Spenden Sie bequem per Bankeinzug.

Sie werden auf die sichere Paypal-Seite weitergeleitet.

Zusammenfassung

Vielen Dank, dass Sie den Tieren helfen!

Ihre Unterstützung im Überblick:

Spendenbetrag: 50 Euro
Zahlungsart:
Zahlungsweise:

Felder mit * sind Pflichtangabe