Ihr Tierschutzjahr 2021

Ein monatlicher Beitrag als Fördermitglied gibt Sicherheit, er lässt uns sowohl nachhaltig planen als auch in größter Not schnell reagieren. Genau das, was es auch 2021 brauchen wird: Treue und Verlässlichkeit!

Als kleines Dankeschön für die Unterstützung erhalten die ersten 15 neuen Fördermitglieder einen Familienkalender für das Jahr 2021, der neben niedlichen Tierzeichnungen basierend auf dem Kinderbuch „Toto, Grunz und Kater Karlo“ auch monatlich interessante Fakten aus der Tierwelt vorstellt. 

Ja, ich möchte helfen
und zwar mit diesem monatlichen Betrag:

Schon mit 5 Euro im Monat ermöglichen Sie zwei Hunden oder Katzen die oft lebensentscheidenden Impfungen.

Mit 10 Euro im Monat finanzieren Sie einen Teil des tiermedizinischen Verbrauchsmaterials, wie Spritzen, Nadeln und Handschuhe, das die Tierärzt*innen zum Beispiel in Tansania für die Erstversorgung notleidender Esel benötigen.

Mit 20 Euro versorgen Sie einen Patrouillen-Elefanten auf Sumatra jeden Monat medizinisch, inklusive der notwendigen Impfungen und der Behandlung von Wunden.

Mit 30 Euro im Monat sichern Sie einem Faultier die rund-um-die-Uhr-Versorgung im Schutzzentrum in seinen ersten vier Wochen nach der Rettung.

Mit 60 Euro ermöglichen Sie einem Schuppentier einen Monat lang die tiergerechte Fütterung.

100 Euro werden benötigt, um vier Bären im rumänischen Schutzzentrum tiermedizinisch zu versorgen.

Meine Adressdaten:

Ihre Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den damit verbundenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Bitte buchen Sie meinen Beitrag von diesem Konto ab:
Zusammenfassung

Vielen Dank, dass Sie den Tieren helfen!

Ihre Unterstützung im Überblick:

Spendenbetrag: 5 Euro
Zahlungsart: Lastschrift
Zahlungsweise: Monatlich

Felder mit * sind Pflichtangabe