Bieten Sie den Schwächsten Schutz!

Schuppentiere wie Lee sind dringend auf unsere Hilfe angewiesen. Wir dürfen nicht zulassen, dass unsere lebensrettende Arbeit unter der Coronakrise zusammenbricht. Bitte spenden Sie für den WTG-Nothilfefonds und bieten Sie den Tieren weltweit Schutz!

Ja, ich möchte helfen
Und zwar mit diesem Betrag:

Mit 30 Euro sorgen Sie dafür, dass im südafrikanischen Pretoria Tollwutimpfstoff für 50 Hunde gekauft werden kann.

Mit 60 Euro ermöglichen Sie die tiergerechte Fütterung eines Schuppentieres einen Monat lang sicher.

Mit 150 Euro decken Sie die Kosten für das Futter eines Braunbären im Schutzzentrum einen Monat lang.

Mit 350 Euro stellen Sie die Anschaffung von fünf Erste-Hilfe-Boxen sicher, die in den Dörfern Indiens an die so genannten Tierschutzgruppen ausgehändigt werden. Die dafür ausgebildeten Menschen können so die Erstversorgung der Tiere eigenständig übernehmen.

Meine Adressdaten:

Ihre Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den damit verbundenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Ich möchte auf diesem Weg spenden:

Spenden Sie bequem per Bankeinzug.

Sie werden auf die sichere Paypal-Seite weitergeleitet.

Zusammenfassung

Vielen Dank, dass Sie den Tieren helfen!

Ihre Unterstützung im Überblick:

Spendenbetrag: 60 Euro
Zahlungsart:
Zahlungsweise:

Felder mit * sind Pflichtangabe