Geben Sie der Kampagnenarbeit Kraft!

Unser Handeln ist nur durch die Spenden von tierlieben Menschen wie Ihnen möglich. Bitte helfen Sie uns, mit der Kampagne „Stoppt Tierleid in den sozialen Netzwerken“ nachhaltige Veränderungen schaffen zu können – unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Ja, ich möchte helfen
Und zwar mit diesem Betrag:

Mit Ihrer Spende sichern Sie unsere wirkungsvolle Kampagnenarbeit, beispielsweise in Zusammenarbeit mit Expert*innen.

Sie ermöglichen uns die Gespräche mit Netzwerk-Vertreter*innen sowie die politische Arbeit im Austausch mit Parteivertreter*innen oder bei der Stärkung unserer Petitionen.

Sie unterstützen beim Aufbereiten und Verbreiten des Informationsmaterials wie beispielsweise Leitfäden, die interessierten Nutzerinnen und Nutzern eine Hilfestellung im Umgang mit Tierleid-Inhalten bieten.

Sie verschaffen unseren informativen Beiträgen in sozialen Netzwerken mehr Reichweite und helfen, dass sich diese gegenüber Tierleid-Inhalten durchsetzen.

Eine besonders große Stütze ist Ihre monatliche Spende in der Höhe Ihrer Wahl. Sie ermöglichen uns dann, Ihre treue Förderung dort einzusetzen, wo sie gerade gebraucht ist.

Meine Adressdaten:

Ihre Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den damit verbundenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Ich möchte auf diesem Weg spenden:

Spenden Sie bequem per Bankeinzug.

Sie werden auf die sichere Paypal-Seite weitergeleitet.

Sie werden auf das Formular der Bank für Sozialwirtschaft weitergeleitet. Mindestspende: 15 Euro.

Zusammenfassung

Vielen Dank, dass Sie den Tieren helfen!

Ihre Unterstützung im Überblick:

Spendenbetrag: 45 Euro
Zahlungsart:
Zahlungsweise:

Felder mit * sind Pflichtangabe