Zeigen Sie Herz für die Streuner Thailands!

In den nächsten zwölf Monaten wollen wir unseren Einsatz für die verwahrlosten Streunerhunde in Thailand ausweiten. Wir müssen die Anzahl und die Dauer der mobilen Kliniken erhöhen, festes tiermedizinisches Personal einstellen, das permanent vor Ort ist und dadurch auch bei Notfällen kompetent helfen kann und unseren Einsatz in Schulen und Kindergärten etablieren, um so schon die Kleinsten von der Wichtigkeit des Tierschutzes zu überzeugen. Nur so haben die Tiere eine echte Chance! Bitte helfen Sie uns dabei!

Ja, ich möchte helfen
Und zwar mit diesem Betrag:

Mit 15 Euro stellen Sie sicher, dass eine Hündin kastriert und gegen Tollwut geimpft wird.

Mit 45 Euro ermöglichen Sie die Kastration von drei Hündinnen inklusive der so wichtigen Tollwutimpfung und Behandlung gegen Parasiten.

Mit 135 Euro sichern Sie 100 Tieren die so wichtige Impfung gegen Tollwut.

Mit 955 Euro finanzieren Sie die Kosten einer eintägigen mobilen Klinik.

Meine Adressdaten:

Ihre Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den damit verbundenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Ich möchte auf diesem Weg spenden:

Spenden Sie bequem per Bankeinzug.

Sie werden auf die sichere Paypal-Seite weitergeleitet.

Sie werden auf das Formular der Bank für Sozialwirtschaft weitergeleitet. Mindestspende: 15 Euro.

Zusammenfassung

Vielen Dank, dass Sie den Tieren helfen!

Ihre Unterstützung im Überblick:

Spendenbetrag: 45 Euro
Zahlungsart:
Zahlungsweise:

Felder mit * sind Pflichtangabe