Bieten Sie den Eseln Schutz!

Bitte helfen Sie uns, den Schutz der Esel in Ostafrika zu verstärken. Die Tiere brauchen mehr denn je unseren Schutz!

Ja, ich möchte helfen
Und zwar mit diesem Betrag:

Mit 40 Euro unterstützen Sie den Bau eines Esel-Geheges, das die Tiere insbesondere nachts vor den Diebstählen schützt.

Mit 80 Euro übernehmen Sie die monatlichen Kosten für die benötigte Menge an Multivitaminen, die besonders geschwächten Eseln zur Stärkung verabreicht werden.

Mit 110 Euro stellen Sie sicher, dass innerhalb eines Monats im Rahmen der mobilen Kliniken 400 Esel gegen Parasiten behandelt werden können.

Mit 170 Euro finanzieren Sie die tiermedizinische Versorgung aller Esel in einem der 40 Dörfer.

Mit 350 Euro ermöglichen Sie eine fünftägige mobile Eselklinik in einem Dorf Tansanias. Dabei tragen Sie die Kosten für die benötigten Medikamente und Vitamine, das tiermedizinische Verbrauchsmaterial und übernehmen außerdem die Aufwendungen für Kost und Logis des Tierarztes und des Tiergesundheitshelfers.

Mit 490 Euro decken Sie die Gesamtkosten für den Druck des Informationsmaterials, das den Eselhalter*innen ausgehändigt wird.

Meine Adressdaten:

Ihre Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den damit verbundenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Ich möchte auf diesem Weg spenden:

Spenden Sie bequem per Bankeinzug.

Sie werden auf die sichere Paypal-Seite weitergeleitet.

Zusammenfassung

Vielen Dank, dass Sie den Tieren helfen!

Ihre Unterstützung im Überblick:

Spendenbetrag: 40 Euro
Zahlungsart:
Zahlungsweise:

Felder mit * sind Pflichtangabe