Pangolin mit Nachwuchs

Heimliche Pangolin-Geburt

Mit weiterem Schuppentier-Nachwuchs hatte im Cuc Phuong National Park eigentlich niemand gerechnet…

Am 10. Juni konfiszierte das Team unserer Partnerorganisation Save Vietnams Wildlife in einer aufwendigen Aktion vier Pangolins. Sie wiesen schwere Verletzungen auf, die wohl zuvor auf den Transportwegen der illegalen Händler entstanden sind. Die Ranger brachten die geretteten Tiere nach einer tiermedizinischen Versorgung erst einmal in ihre Gehege. Hier sollten sie Ruhe finden und sich von den Geschehnissen erholen dürfen.


Doch wenige Tage später kam die Überraschung: Während des Fütterns entdeckte ein Pfleger ein Neugeborenes. Es kletterte selbstsicher über die Rute seiner Mutter, um sich der Welt zu präsentieren. Die Freude beim Team unserer Partnerorganisation war groß, obwohl keiner von der Trächtigkeit des zuvor geretteten Schuppentiers gewusst hat.

Die kleine Familie ist im Schutzzentrum sicher. Wenn der Gesundheitszustand der Tiere es zulässt, werden sie später in einem geschützten Gebiet Vietnams wieder ausgewildert.

Schutz für Tiere – Bildung für Menschen

Gemeinsam mit der Non-Profit Organisation Save Vietnams Wildlife (SVW) setzen wir uns für den Ausbau des Schutzzentrums im Cuc Phuong National Park ein. Bis Ende 2016 möchten wir durch weitere Gehege mehr Platz für die bedrohten Wildtiere bieten und im Bildungszentrum für Aufklärungsarbeit sorgen.

Helfen Sie uns, den Ausbau des Schutzzentrums voranzutreiben!


“ align=“left“]Zum Projekt[/button]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.