Im Kampf gegen Naturgewalten

Tansania ist ein Land, das angesichts der Klimakrise besonders leidgeplagt ist. Dank unserer treuen Spenderinnen und Spender können wir unseren Einsatz für die Tiere intensivieren und Vorsorgemaßnahmen in 162 Dörfern quer über das Land verteilt leisten. Zur richtigen Zeit: Denn kurz nach Beginn der Arbeit wurde die Küstenregion bereits von Starkregen und der Norden von extremer Dürre heimgesucht.

weiterlesen

Für den Schutz der Esel Afrikas

Auch rund um den Welt-Esel-Tag nahmen die grausamen Meldungen kein Ende – doch es gibt auch Hoffnung: Die Dokumentation der Zustände in den Esel-Schlachthäusern Kenias schreitet voran und unsere Forderungen an die Betreiber werden bereits von zehntausenden Tierfreundinnen und Tierfreunden unterstützt. Gleichzeitig ist die Soforthilfe gestartet: Unter Hochdruck bauen unsere Partner im Nachbarland Tansania schutzbringende Gehege für die Esel.

weiterlesen

Nach der Flut

So wie diese Rinder sind tausende Tiere von der Flut betroffen

Unsere Partner in Indien berichten von grausamen Zuständen in Folge der Fluten: Häuser und Straßen sind zerstört, ganze Dörfer völlig von der Zivilisation abgeschnitten. Gleich zwei Wirbelstürme innerhalb kürzester Zeit haben die Situation noch verschlimmert. Tausende Tiere sind in großer Gefahr.

weiterlesen