Bär Blue lernt Laufen

Dürfen wir vorstellen? Das ist Blue, ein junger Sonnenbär, der aus den Fängen illegaler Händler in Kambodscha gerettet wurde. Bei seiner Ankunft im Schutzzentrum unserer Partnerorganisation Free The Bears konnte der Kleine weder laufen, noch robben. Doch mehrere Wochen intensiver Betreuung und Fürsorge bewirken Wunder – seht selbst:

Leider haben aber nicht alle Sonnen- und Mondbären aus Vietnam und Kambodscha so ein Glück wie Blue. Viele fristen ein trostloses Dasein in engen und verschmutzten Käfigen. Die Farmer zapfen den Bären regelmäßig Gallenflüssigkeit ab, die in der Traditionellen Chinesischen Medizin angeblich heilen soll. Trotz gesetzlicher Verbote findet die Qual kein Ende. Um den „Gallebären“ Hoffnung zu schenken, wollen wir bis Ende 2015 das Bärenschutzzentrum im Cat Tien National Park fertigstellen. 35 gerettete Bären warten schon auf die Umsiedlung.

Unterstützt uns bei den weiteren Schritten!



»Zum Projekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.